Wattpad: Mate Beziehung …

Ein kurzes persönliches Feedback zur Geschichte: „Mate Beziehung wie nie zuvor“ von 24cupcake. Weil ich diese Story nicht guten Gewissens weiterempfehlen kann, wird es keine direkte Verlinkung zu diesem Werk geben.

Inhalt

Menschen werden versklavt von Werwölfen. Zwillinge tauchen auf, die weder Mensch noch Werwolf sind. Doch was sind sie? Und warum wissen sie soviel über Werwölfe? Ein hübsches und temperamentvolles Mädchen mit einer Mission. Rache! (Den genauen, originalen Wortlaut findet Ihr auf Wattpad.)

Schreibstil

Als leidenschaftlicher Leser liebe ich Wattpad. Und habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass der Schreibstil nur selten … profimäßig ist. Neben Rechtschreibfehlern wimmelt es häufig auch von Grammatikfehlern. Über diese Defizite kann ich hinwegsehen. Sofern die Story passend ist. Das Buch muss mich fesseln und zum Weiterlesen animieren.

Im Fall von „Mate Beziehung wie nie zuvor“ habe ich bereits nach dem Lesen des ersten Kapitels abgebrochen. Nicht nur der überdrehte Schreibstil, der permanent zwischen Präsens und 1. Vergangenheit wechselt, war der ausschlaggebende Grund dafür. Ich mag keine Protagonisten, die aalglatt sind und alles können. Normalerweise muss mich die Story direkt mit den ersten Zeilen gefangen nehmen. Bei der Kombi aus Ausdrucksweise und Charakteren in diesem Werk musste ich passen. Nicht wirklich empfehlenswert

Schlusswort

Die Grundidee zur Handlung – zumindest soweit ich sie mitbekommen habe, ist gut. Mit einem anderen Schreibstil und einer besseren Ausarbeitung der Charaktere, würde ich es auch gerne lesen.

Was ich immer besonders witzig finde bei Wattpad: Viele Autoren rühmen sich damit, dass die Idee und das Buch ihr eigenes Werk sind. Und das Copyright gewahrt werden soll. Im gleichen Atemzug werden für das Cover aber Bilder von Google, Pinterest und Co. verwendet. Wenn man dann speziell bekannte „Filmhelden“ erkennt, wird einem schnell klar, dass das Einverständnis zur Verwendung eindeutig nicht vorliegt.

Bienchen