Honigsoße zum marinieren

Honigsoße zum marinieren

Eine schmackhafte Marinade für Grillfleisch:

  •  250 Gramm Honig (Schaumhonig ist ebenfalls geeignet)
  •  200 Gramm passierte Tomaten
  •  150 Gramm Tomatenmark
  •  300 ml Sonnenblumenöl
  •  40 Gramm Senf
  •  3 TL Kräuter (Salbei, Thymian, Petersilie o.ä.)
  •  1 TL Salz
  •  1 EL Essig
  •  10 Zehen Knoblauch
  •  bei Bedarf Chili, Pepperoni

Alle Zutaten bis auf das Öl gut miteinander vermischen. Sobald die Mischung eine homogene Konsistenz besitzt, wird das Speiseöl langsam darunter gerührt. In dunkle Gläser abgefüllt ist die Grillmarinade bzw. -Sauce mehrere Monate lang haltbar.

Tipp: Für eine intensive Geschmacksnote solltet ihr das Fleisch etwa 24 Stunden vorher mit der Marinade großzügig benetzen und im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen.

Bienchen